Erstes zielGENau-Patientenforum 2023

Das 1. zielGENau-Patientenforum ist ein Treffen von NSCLC-Patienten verschiedener Mutationen. Es findet am 4. November 2023 von 10 bis 16.30 Uhr  im CIO Köln statt.

Ein Tag zum Kennenlernen und Austausch, begleitet von interessanten Vorträgen renommierter Experten (Prof. Wolf, Prof. Büttner, Prof. Ruge, Dr. Scheffler, Dr. Nogova, Dr. Michels, Dr. Sebastian) mit anschließenden Diskussions- bzw. Fragerunde. Die Experten bringen euch mit Vorträgen speziell zu den jeweiligen Lungenkrebsmutationen sowie zu Themen, die alle Patienten unabhängig von der Treibermutation gleichermaßen betreffen (Radiologie, Pathologie und neue Forschungsansätze), auf den neusten Stand.

Kosten für einen kleinen Imbiss sowie Getränke während der Veranstaltung trägt der Verein, Reisekosten können wir leider nicht übernehmen.

Es sind nur noch wenige Plätze frei. Um die Teilnahme möglichst vielen Lungenkrebspatienten zu ermöglichen, entscheiden wir anhand der Anzahl der Anmeldungen, ob auch Angehörige teilnehmen können. Sollte jemand aus gesundheitlichen Gründen eine Begleitperson benötigen, bitten wir um eine Rückmeldung an Julia Hadjamu.

Bitte schickt eure Anmeldung unter Nennung der Mutation zeitnah an:

Genaue Informationen zum Programm und zu den Vorträgen folgen nach der Anmeldung.

Wir würden uns sehr freuen, euch an diesem Tag in Köln willkommen zu heißen.

Weitere Beiträge

Strube Stiftung – neues Video erschienen

Jetzt verfügbar: "Tyrosinkinase Inhibitoren & Co – Wie funktioniert die zielgerichtete Therapie?" Hört und schaut gerne rein! Mit zielGENau-Vorständin Nicoline Ehrhardt und nNGM-Wissenschaftler Dr. Matthias Scheffler.

LuCE-Umfrage zu Lungenkrebs 2024

Die diesjährige Umfrage für den 9. Report von Lung Cancer Europe (LuCE) ist online! Dieses Jahr geht es unter anderem um Shared Decision-Making.

Wenn Mama oder Papa Krebs haben

Wie geht man als Familie damit um, wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt ist? Wir haben für euch hilfreiche Angebote zusammengestellt.