Lungenkrebswissen

Image by Elisa from Pixabay

November ist Lung Cancer Awareness Month.

Zwar ist es das ganze Jahr über wichtig und notwendig, über Lungenkrebs zu sprechen und aufzuklären. Im November laufen aber gezielt viele Kampagnen und Infoaktionen. zielGEnau bildet hier keine Ausnahme und teilt die Aufklärungsvideos der Strube Stiftung zum Thema Lungenkrebs. Karin Strube bespricht mit Prof. Kopp, Chefarzt der Onkologie am Robert-Bosch-Krankenhaus, in den ersten drei Videos patientennah Ursachen, Diagnose, Symptome, Heilungschancen und Behandlungsmöglichkeiten bei dieser komplexe Erkrankung. Fortsetzung speziell zu zielgerichteter Therapie folgt …

Die Videos entstanden im Rahmen einer Kooperation zwischen zielGENau und der Strube Stiftung. Denn beide Organisationen setzen sich dafür ein, dass Patient*innen Wissen aufbauen und Experten ihrer Erkrankung werden. “Der informierte Patient lebt länger” heißt es auf der zielGENau-Webseite, die Strube Stiftung formuliert es so: “Wer etwas weiß, kann etwas tun. Wer mehr weiß, kann das Richtige tun.”

Funktionsweise der Lunge und Symptome bei Lungenkrebs

Um die Krankheit besser zu verstehen, erläutert Prof. Kopp den Aufbau und die Funktion der Lunge. Daran schließt sich die Frage an, welche Symptome typisch für Lungenkrebs sind. Leider sind diese oft über lange Zeit unspezifisch und können auch zu vielen harmlosen Krankheiten passen. Umso wichtiger ist es daher, die Symptome zu kennen und zu wissen, wo sich im Körper der Lungenkrebs bemerkbar machen kann.


Lungenkrebs: unterschiedliche Diagnosen und Ursachen

Lungenkrebs ist ein Überbegriff. Welche Unterarten gibt es und wie werden sie bezeichnet? Warum ist es so wichtig diese zu unterscheiden?
Karin Strube und Prof. Kopp sprechen über das kleinzellige und das nicht kleinzellige Lungenkarzinom. Auch weitere Unterscheidungen der Erkrankung sind für die Wahl der Therapie entscheidend. In dem Video werden auch mögliche Ursachen eines Lungenkarzinoms besprochen. Denn neben dem Rauchen stehen hier wichtige Faktoren wie Asbest, Radon, aber auch Spontan-Mutationen im Vordergrund. Denn noch immer ist viel zu wenig in der Öffentlichkeit präsent, dass auch Nichtraucher und Nieraucher an Lungenkrebs erkranken können. Jeder, der Lungen hat, ist potenziell gefährdet.

 

Ist Lungenkrebs heilbar? Und wo sollte man sich behandeln lassen?

In diesem Video zum Thema Lungenkrebs sprechen Karin Strube und Prof. Kopp über Heilungs- und Behandlungsmöglichkeiten.

Weitere Beiträge

zielGENau auf dem DKK

Der Deutsche Krebskongress (DKK) findet alle zwei Jahre statt. 2024 war es wieder so weit und zielGENau war dieses Mal mit dabei!

Deutsche Krebshilfe Medaille für Bärbel Söhlke

Auszeichnung ihrer wichtigen Arbeit für das Patienten-Netzwerk zielGENau.

nNGM-Wissenschaftler geehrt

Professor Dr. Reinhard Büttner, Professor Dr. Jürgen Wolf und Professor Dr. Roman Thomas wurden mit dem Deutsche Krebshilfe Preis ausgezeichnet.